Saturday, 19.10.19
home Märkische Kreis Rodeln in Winterberg Wandern im Rothaarsteig Veranstaltungen
Die Region Sauerland
Geschichte Sauerland
Der Märkische Kreis
Kultur im Sauerland
Hochsauerlandkreis
weiteres Region ...
Aktivitäten Sauerland
Sauerland - Wintermärchen
Wanderparadies Sauerland
Bike-Events Sauerland
Bobbahn Winterberg
weiteres Aktivitäten ...
Der Rothaarsteig
Rothaarsteig - Weg der Sinne
Wanderpass Rothaarsteig
Route 1 Rothaarsteig
Route 2 Rothaarsteig
weiteres Der Rothaarsteig ...
Reiseziele Sauerland
Naturpark Ebbegebirge
Naturpark Diemelsee
Olpe und Umgebung
Naturpark Homert
weitere Reiseziele ...
Veranstaltungen im Sauerland
Veranstaltungen April 2007
Veranstaltungen Juni 2007
Veranstaltungen Mai 2007
Veranstaltungen Juli 2007
weitere Veranstaltungen ...
Dies und Das
Bannerwerbung
RSS Feeds
Sitemap
Disclaimer
Impressum
Datenschutz
Naturpark Ebbegebirge

Naturpark Ebbegebirge



Der Naturpark gelegen an der nordwestlichen Grenze des Sauerlandes zeichnet sich durch ein einzigartiges Zusammenspiel von Wald und Wasser aus. Zahlreiche Quellbäche, eine vielseitige Tier- und Pflanzenwelt und die bäuerlich geprägte und weitgehend erhaltende Kulturlandschaft zählen zu den eindrucksvollen Merkmalen des Ebbegebirges.



Insgesamt 9 Talsperren sichern die Wasserversorgung des Ruhrgebiets und bilden einen wichtigen touristischen Anziehungspunkt für Freizeit und Erholung.

Burgen und Schlösser wie Bilstein, Schnellenberg oder Neuenhof gehören zu den kulturellen Highlights der Region und schmücken neben den vielen schwarz-weißen Fachwerkgebäuden das Bild des Naturparks.

Ebenfalls historisch von großer Bedeutung präsentiert sich die älteste noch erhaltene Holzkohlehochofenanlage Westeuropas, dessen Geschichte und Entstehung der Besucher in verschiedenen Museen und Ausstellungen erfahren kann.

Wie fast überall im Sauerland wird auch im Naturpark Ebbegebirge viel Wert auf Tradition und Brauchtum gelegt. So feiern die Olper jedes Jahr ihr großes Schützenfest während in Attendorn zur Osterzeit die große „Wendener Kirmes“ ansteht.

Da der Naturpark aber besonders aufgrund seiner landschaftlichen Schönheit bekannt ist, kommen vor allem Wanderfreunde das ganze Jahr lang auf ihre Kosten.

Zwischen 2 und 10 km lange Rundwege lassen sich bequem in wenigen Stunden bewältigen, während das Angebot für sportlich ambitionierte mit Abschnitten des Hauptwanderwegnetzes zwischen 15 und 25 km Länge kombiniert ist.

Nach den einzelnen Aufstiegen wird der Besucher oft mit spektakulären Panoramablicken belohnt und kann so an den verschiedenen Aussichtstürmen Rast einlegen und erstmal die „Seele baumeln lassen“.

Wer sich anderweit sportlich betätigen will, der findet im Naturpark Ebbegebirge eine breite Palette an Angeboten vor. Von Golf, Tennis, Reiten bis hin zu Klettertouren und Drachenfliegen – hier werden keine Wünsche offen gelassen. Übrigens buchen Sie doch auch einmal einen Kurzurlaub Unterfranken - die unterfränkischen Reiterhöfe bilden ein umfangreiches Netz an Wanderreitstationen.



Das könnte Sie auch interessieren:
Naturpark Homert

Naturpark Homert

Naturpark Homert Vom Lennetal im Westen bis zum Ruhrtalgebiet im Osten erstreckt sich der Naturpark Homert über 550 qkm als nordwestlichster Teil des Sauerlandes. {w486} Mit Höhen bis zu 600m ...
Naturpark Rothaargebirge

Naturpark Rothaargebirge

Naturpark Rothaargebirge Der Naturpark Rothaargebirge breitet sich über eine Fläche von knapp 1355km² aus und ist damit einer der größten in ganz Nordrhein- Westfalen. Er erstreckt sich längs des ...
Urlaub Sauerland