Friday, 22.11.19
home Märkische Kreis Rodeln in Winterberg Wandern im Rothaarsteig Veranstaltungen
Die Region Sauerland
Geschichte Sauerland
Der Märkische Kreis
Kultur im Sauerland
Hochsauerlandkreis
weiteres Region ...
Aktivitäten Sauerland
Sauerland - Wintermärchen
Wanderparadies Sauerland
Bike-Events Sauerland
Bobbahn Winterberg
weiteres Aktivitäten ...
Der Rothaarsteig
Rothaarsteig - Weg der Sinne
Wanderpass Rothaarsteig
Route 1 Rothaarsteig
Route 2 Rothaarsteig
weiteres Der Rothaarsteig ...
Reiseziele Sauerland
Naturpark Ebbegebirge
Naturpark Diemelsee
Olpe und Umgebung
Naturpark Homert
weitere Reiseziele ...
Veranstaltungen im Sauerland
Veranstaltungen April 2007
Veranstaltungen Juni 2007
Veranstaltungen Mai 2007
Veranstaltungen Juli 2007
weitere Veranstaltungen ...
Dies und Das
Bannerwerbung
RSS Feeds
Sitemap
Disclaimer
Impressum
Datenschutz
Anreise Rothaarsteig

Anreise Rothaarsteig



Aus allen Richtungen Deutschlands ist der „Rothaarsteig“ gut zu erreichen. Besonders aus den Ballungsräumen Ruhr- und Rhein- Main Gebiet hat man guten Anschluss an die Wanderroute. Über die A44, A 45 und A45 kommt an daher ohne Probleme schnell in Richtung Sauerland. Aus dem Norden kommend bietet sich das nördliche Ende des „Rothaarsteiges“ Brilon hervorragend als Ausgangspunkt an. So kommt man schnell über die A 44 nicht nur aus Norddeutschland, sondern auch aus den östlichen Gebieten an den Steig.



Wer aus Westen oder Süden anfährt hat einen guten Anschluss über die A 46. Aufgrund der geringeren Dichte an Straßen und Besiedlung, hat man im Sauerland eher selten ein Parkproblem, wie dies etwa in großen Städten der Fall ist. Sollte sich trotzdem mal kein guter Abstellplatz für den Pkw finden, so haben Rothaarsteigwanderer den Vorteil kostenlos auf dem Parkplatz „Krumme Strasse“ oder am Kreishaus am „Heinrich-Jansen-Weg“ in Brilon abzustellen.

Danach kommt man schnell ins Zentrum der Kleinstadt und kann dort die Route in Ruhe starten. Aber auch der südliche Endpunkt des Steiges, Dillenburg, verfügt über eine hervorragende Zubringerinfrastruktur. Über die A 45 erreicht man schnell und unkompliziert die an der Autobahn gelegene Ortschaft und kann am Stadion Dillenburg ebenfalls kostenlos parken.



Das könnte Sie auch interessieren:
Anreise Rothaarsteig

Anreise Rothaarsteig

Anreise Rothaarsteig Aus allen Richtungen Deutschlands ist der „Rothaarsteig“ gut zu erreichen. Besonders aus den Ballungsräumen Ruhr- und Rhein- Main Gebiet hat man guten Anschluss an die ...
Attraktionen des Rothaarsteigs

Attraktionen des Rothaarsteigs

Attraktionen des Rothaarsteigs Wer sich vornimmt den Rothaarsteig zu wandern, der kann sich nicht nur auf herrliche Natur, Ruhe und Entspannung freuen, sondern auch auf kulturell interessante und ...
Urlaub Sauerland